Catsitting

Hallo Katzenfreundin, hallo Katzenfreund!

Ich bin Katzensitterin für den Großraum München. Nachdem ich meinen eigenen Kater vor mehreren Jahren im hohen Norden zurücklassen musste um in München zu studieren, bin ich jetzt tierisch froh, dass ich Catsitting in München anbieten kann.







Catsitting ist die englische Bezeichnung für Katzenbetreuung. Bestimmt haben Sie davon schon gehört. Sehen Sie sich an, was ich als Münchener Katzensitterin anbieten kann oder besuchen Sie gleich meine Kontaktseite. Dort können Sie mich als Catsitter buchen aber auch einfach schreiben, was Sie auf dem Herzen haben.





Zum Catsitting besuche ich Ihre Katze oder Ihren Kater bei ihr/ihm zuhause. Dort kümmere ich mich mindestens eine halbe Stunde lang um alles, was nötig ist, damit es ihr/ihm gut geht. Ich reinige zum Beispiel Futterschalen und Katzenklo, räume gegebenenfalls etwas hinter ihm her und spiele natürlich mit Ihrem Samtpfötchen. Wenn Sie möchten, melde ich mich nach meinen Catsittingbesuchen bei Ihnen mit einer SMS oder e-mail.

Im Gegensatz zum Aufenthalt in einer Katzenpension müssen Tiere beim mobilen Catsitting nicht ihre gewohnte Umgebung verlassen. So vermeiden Sie eine zusätzliche Belastung durch den Stress einer räumlichen Umstellung. Ihr Tier wird Sie sowieso schon sehr vermissen. Eine Betreuung bei Ihnen zuhause gibt Ihrer Katze die Möglichkeit, auf den Komfort einer Rund-Um-Betreuung nicht verzichten zu müssen. Aber trotzdem kann sie im sicheren Zuhause bleiben.

Ich würde mich freuen mich während Ihres Urlaubs oder wenn Sie in die Arbeit müssen, um Ihre Schmusetiger zu kümmern.

Kommentare deaktiviert für Catsitting